Yoga & Hormone

Untersuchungen zeigen, dass ein Drittel aller Frauen starke Wechseljahresbeschwerden haben. Oftmals endet eine lange Odyssee, in der durchaus mit natürlichen Mitteln nach Linderung gesucht wird,  bei der Einnahme von Hormonpräparaten. Leider führen sie meist nicht zur ersehnten Linderung…

Weitere Beschwerden, deren Ursache ein Ungleichgewicht der Hormone ist, sind Schmerzen während Regelblutung, unregelmäßige/ fehlende Periode, sowie unerfüllter Kinderwunsch, also fehlender, oder unregelmäßiger Eisprung.

Wenn deine Hormone nicht im Gleichgewicht sind, kann sich das zusätzlich in vielen Syptomen bemerkbar machen, wie du diesem Fragebogen (verlinken) entnehmen kannst.

Yoga & Hormone ist ein Workshop für Frauen, die auf natürliche Weise ihren Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht bringen wollen. Dieser Kurs ist so aufgebaut, dass er den weiblichen Hormonkreislauf anregt und harmonisiert. Alle Übungen sind für jede Frau – auch ohne Vorkenntnisse – gut zu erlernen. Die Asanas sind mit Atem- und Energietechniken kombiniert und wirken auf Körperebene belebend und ausgleichend in die Bereiche von Gebärmutter, Eierstöcke, Schilddrüsen und Brüste. Die Hormonproduktion wird über Hypophyse/Hypothalamus, die „Dirigentin des Hormonorchesters“  hin zu einem harmonischen Gleichgewicht reguliert. Untersuchungen zeigen, dass sich dabei die Gehirnfrequenz in Bereiche verändert, die einen tiefen Kontakt zu sich selbst, zu innerer Freude und Herz-Öffnung bewirken (Kohärenz). Das führt zu mehr innerer Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude. Viele Frauen berichten, dass sie sich viel ausgeglichener, fröhlicher, aktiver und positiver wahrnehmen. Meist spüren Frauen sogar schon nach den ersten Übungsstunden eine deutliche Besserung der Symptome! 

Nächster Workshop:

  Wegen Corona noch nicht festgelegt!

  Beginn: Samstag 9 Uhr

  Ende: Sonntag 16 Uhr

  Kosten: 210,00 €       Für Teilnehmerinnen meiner Kurse 180,00€  Anmeldung per Email

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close